Frau konnte sich nicht entscheiden, welchen Hund sie adoptieren will – also kaufte sie das ganze Tierheim

by admin

Kannst du dir vorstellen, in ein Tierheim zu gehen und einen Hund aus all den Hunden auszusuchen? Welcher Hund soll es sein, der ein schönes Leben verdient? Jetzt denkst du dir wahrscheinlich alle, oder? Denn alle werden in einer gewissen Weise dein Herz berühren. Und genauso ging es auch Danielle Eden.

Schon oft rettete sie Hunde aus verschiedenen Tierheimen auf der ganzen Welt. Oft suchte sie sich einen Hund aus dem Heim aus, der dringend Hilfe benötigte, wie zum Beispiel alte Hunde. Diese geretteten Hunde brachte sie dann in das Dog Tales Rescue and Sanctuary nach Ontario, welches sie mitgründete.

Als sie jedoch ein Tierheim in Israel besuchte, fiel ihr diese Entscheidung besonders schwer, da alle 250 Hunde in einem schlechten Zustand waren und es dringend Hilfe benötigten.

Noch nie zuvor in ihrem Leben sah sie ein so schlimmes Tierheim. Die meisten Hunde verweilten schon Jahrelang dort, in einem von Ratten befallenen Raum, der nur für ca 70 Hunde ausgelegt war. Etwas zwischen die Zähne gab es auch nur selten und so stritten sie sich sogar um kleine Krümel, die sie noch finden konnten. Es war ein ständiger Kampf ums überleben. So musste Danielle bei dem traurigen Anblick nicht lange überlegenen und beschloss kurzerhand, gleich das ganze Tierheim zu kaufen.

Nach dem Kauf des Tierheims nahm sie viele Veränderungen vor, um es für die Hunde komfortabler zu machen. Das konnte sie alles verwirklichen dank der Zusammenarbeit mit einem Team von Handwerkern. Mittlerweile gibt es auch Tierärzte, die sich um die Gesundheitsbedürfnisse der Hunde kümmern.

Einen Teil der Hunde brachte sie nach Ontario und fand schon für einen Großteil der Hunde ein neues, schönes Zuhause. Die Hunde, die sich noch immer in dem von ihr gekauften Tierheim befinden, bekommen jetzt die Pflege und die Liebe die sie benötigen, um wieder Vertrauen zu erlangen.

Related Posts

Leave a Comment